Schroffe Felswände

Bodetal

 

In einem spektakulären Taleinschnitt mäandert die Bode auf ihren letzten Kilometern im Harz zu T(h)ale. Felswände wie im Hochgebirge, Schutthalden und urige Vegetation finden sich dort.

Das Quellgebiet der Bode liegt in den Hochmooren des Brockens. Die höchsten Klippen, die sich fast 300m über den Talgrund erheben, bestehen aus Granit. Weiter oben im Tal, in den sanfteren Bereichen ist Hornfels vorherrschend.

An Wochenenden und schönen Tagen findet man Ruhe an Sehenswürdigkeiten wie Rosstrappe und Hexentanzplatz nur zu früher oder später Stunde. Dazwischen lohnt es sich auf abgelegenen Pfaden das schroffe Tal zu erkunden.

 

Picture of the Month

Ódáðahraun, Herðubreið, grotesque, Eggert, desert, tuff, lichen
At the Mountains of Madness: I